Kloster Stift zum Heiligengrabe

Schule im Kloster Stift

Der gemeinnützige brausebach.ostprignitz e.V. mit seinen Bildungs- und Beratungsangeboten ist Träger der Gemeinschaftsschule im Kloster Stift zum Heiligengrabe. Sie arbeitet seit dem Jahre 2008 in verschiedenen Etappen auf dem Gelände des Kloster Stift.

Die Schule befindet sich neben der Heiliggrabkapelle im Stifthauptmannshaus. Sie bietet Kindern und Heranwachsenden einen Arbeits-, Lern- und Entwicklungsraum in der Primar- und Sekundarstufe I (1. bis 10. Jahrgang) mit dem Fokus auf die musische Bildung und die Entwicklung von Beziehungskompetenzen.

Die verantwortliche Einbindung in den geschichtsträchtigen Ort und in das heutige Leben im Kloster Stift bietet Kindern und Jugendlichen die lebendige Begegnung mit dem Kulturerbe, dem Denkmalschutz, historischen Handwerkstechniken, einer Konzert-, Veranstaltungs- und Beherbergungskultur und gelebter Spiritualität aus der geistlichen Mitte.

Die Schule will sich als Gemeinschaft schulen und entwickeln, in der jeder Einzelne sein kann und in der die Unterschiedlichkeit von Menschen wertgeschätzt wird. Wir legen den Fokus auf die Qualität der Beziehungen zwischen Kindern und Erwachsenen, auf Achtsamkeit, Empathie, Mitgefühl und Präsenz, um eine gute Umgebung zum Lernen und für Entwicklung zu schaffen.

Herzlich Willkommen!

Gesamtleitung: Gunar Rihn
brausebach.ostprignitz e.V.
gemeinnütziger Träger
Stiftgelände 1
Stifthauptmannshaus 17
16909 Heiligengrabe
E-Mail: kontakt@brausebach.org
Web: brausebach.org
Tel.: 033962 129988 (AB)