Kloster Stift zum Heiligengrabe

20. – 22. Januar 2017

Klosterstich

Stickseminar

In diesem Seminar wird der Klosterstich erlernt, eine der ältesten Sticktechniken. Er wurde für Heiligengbilder und die den Heiligen zugeteilten Tierfiguren verwendet. Diese »malerische« Stickmethode eignet sich besonders gut für Stickbilder und Wandbehänge. Vorkenntnisse im Nähen und Sticken sind nützlich, jedoch keine Bedingung. Ziel des Seminars ist es, eine eigene kleine Stickerei im Klosterstich anzufertigen. Dazu können eigene Entwürfe oder aber Vorlagen der Dozentin verwendet werden.

Mitzubringen sind (wenn vorhanden) Stickschere, Stickrahmen und Stickgarne (gezwirnt).

BeginnFreitag, 18:00 Uhr
EndeSonntag, 13:30 Uhr
Tagungsbeitrag115 Euro
TeilnehmerzahlMax. 12
Herberge in der Abtei / Ü und Frühstück79 Euro
Gästezimmer Einkehrhaus / Ü und Frühstück55 Euro
Leitung

Christina Utsch, Handstickerin und Textildesignerin, Berlin