Kloster Stift zum Heiligengrabe

bei uns arbeiten

Das Amt der Äbtissin ist zum 01. August 2022 neu zu besetzen.

Die Stellenausschreibung finden Sie hier: hier.


Leiter/in Bau und Liegenschaften (m/w/d) als Elternzeitvertretung

wir suchen zum 01.01.2022 für die Abteilung Bau und Liegenschaften eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) in Teilzeit mit 30 Wochenarbeitsstunden als Elternzeitvertretung. Die Stelle ist befristet bis zum 30.09.2023.

Der Aufgabenbereich umfasst u. a.:
• Übernahme der Bauherrenaufgaben für das Kloster Stift zum Heiligengrabe wie z. B. Projektleitung und –steuerung, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination auf Baustellen, Abnahmen von externen Leistungen
• Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Abstimmung, Koordination und Kontrolle der termin-, qualitäts- und kostengerechten Auftragsbearbeitung durch externe Architekten, Fachplaner und Berater, Denkmalpflege und anderen Baubehörden in Berlin und Brandenburg.
• Beantragung von Fördermitteln, Abrechnung und Erstellung des Verwendungsnachweises
• Übernahme der kaufmännischen und technischen Verantwortung für die zu betreuenden Objekte
• Betreuung und Führung der internen und externen Facility-Management Dienstleister für die Gebäudeinstandhaltung, Sanierung und Restaurierung
• Organisation der Reparatur-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten in den Vermietungsobjekten
• Terminüberwachung, -organisation und Abstimmung des technischen Bereiches, u. a. BMA/Sicherheitsbeleuchtung/TÜV
• Zusammenarbeit mit der Jugendbauhütte Brandenburg/Berlin
• Bereitschaft zur gelegentlichen Teilnahme an Sitzungen auch außerhalb der Dienstzeit

Ihr Profil
• technisches Studium (FH) oder eine vergleichbare Berufsausbildung
• langjährige Berufserfahrung in den stellenrelevanten Aufgabengebieten
• eigenverantwortliche Arbeitsweise, Koordinationsgeschick und hohe Motivation
• Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten
• eine befristete Teilzeitstelle mit 30 Wochenarbeitsstunden
• Vergütung gemäß der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO EKD-Ost)
• eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
• einen attraktiven Arbeitsplatz in einem Denkmal von nationaler Bedeutung

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Sandra Niens (Tel. 033962/808-11).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung an das Kloster Stift zum Heiligengrabe, Stiftgelände 1, 16909 Heiligengrabe, oder auf elektronischem Wege an s.niens@klosterheiligengrabe.de bis zum 30. Oktober 2021.