Kloster Stift zum Heiligengrabe

15. – 22. Juni 2019

Angebot nur für Frauen

Ora et labora

Eine Woche im Kloster (nur für Frauen)

Wie jedes Jahr lädt das ehemalige Zisterzienserinnenkloster und Stift Heiligengrabe zu einer Woche gemeinschaftlichen Lebens nach der mittelalterlichen Tradition »Ora et labora« ein. Zu diesen Tagen gehören gemeinsames Arbeiten im Gartengelände des Klosters und regelmäßige Gebetszeiten: Laudes, Sext, Vesper, Complet. Diese vier Gebetszeiten werden nach der gregorianischen Ordnung gehalten. Die Einübung in den gregorianischen Gesang und Leitung der Gebetszeiten wird durch einen Kirchenmusiker begleitet.

Eingeladen sind Frauen, die sich aus ihrem Alltag lösen und mit anderen zusammen den Sinn der alten Klosterregel entdecken wollen.

BeginnSamstag, 15:00 Uhr
EndeSamstag, nach dem Frühstück
TeilnehmerzahlMax. 8
Herberge in der Abtei / 155 Euro
Gästezimmer Einkehrhaus / 105 Euro
ZusatzinfoÜbernachtung inkl. Tagungsbeitrag. Verpflegungskosten werden umgelegt.
Leitung

im Team gemeinsam mit Äbtissin Dr. Erika Schweizer und Kantor u. Dipl.-Musiktherapeut Bernd Ebener, Greifswald