Kloster Stift zum Heiligengrabe

19. Oktober 2019

Was klingt denn da...?

Singetag

Ein Singesamstag für jeden, der freie Luft und frische Töne atmen will – in Gemeinschaft!

Der Vormittag beginnt mit Einsingen und Vorstellen der Literatur geistlicher Choräle passend zum Kirchenjahr sowie Volksliedgut zur Jahreszeit.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen folgt ein Vortrag: „Haltung, Atmung, Klang“,
an den sich weitere gemeinsame Gesangsübungen sowie Literaturarbeit anschließen.

Der Tag klingt gegen 18.00 Uhr aus mit Singen und Klangerfahrung im Kreuzgang des Klosters.

BeginnSamstag, 11:00 Uhr
EndeSamstag, 18:00 Uhr
Tagungsbeitrag20 Euro
Teilnehmerzahl15–30
Leitung

Barbara Nürnberg, Dipl.-Gesangspädagogin, Wuthenow
Dörte Simon-Rihn, Dipl.-Müsikpädagogin, Heiligengrabe
Bettina Nürnberg, Gesangs- u. Klavierpädagogin, Wuthenow

Anmeldungbis zum 23.09.2019