Kloster Stift zum Heiligengrabe

25. – 27. Mai 2018

Wildkräuterwochenendseminar

Einfach lecker und gesund mit wilden Pflanzen

Wir werden an diesem Wochenende gemeinsam das Klostergelände, dessen nähere Umgebung und deren Wildkräuter erkunden. Es wird bestimmt, kennengelernt, gesammelt und gemeinsam bereiten wir aus den gesammelten Werken unsere Speisen zu.

Wir fertigen kleinere Mitnehmsel in Form von alten und neuen Haus- und Pflegemittel nach überlieferten und selbst ausprobierten Rezepten.
Die gesunde Ernährung, der Einsatz und die vielfältigen Verwendungen unserer heimischen Flora, aber auch „herkömmliche“ Gewürze werden wir gemeinsam an diesem Wochenende thematisieren.

Es wird außerdem auch ein kleines aber feines, besonderes Bewegungsangebot geben.
Freuen Sie sich auf ein Wochenende voller neuer Eindrücke, Austausch mit Gleichgesinnten und viel Bewegung an der frischen Luft.

BeginnFreitag, 17:00 Uhr
EndeSonntag, 15:00 Uhr, Ende ca.
Tagungsbeitrag170 Euro
Teilnehmerzahl5–10
Herberge in der Abtei / Vollpension68 Euro
Gästezimmer Einkehrhaus / Vollpension44 Euro
Leitung

Beate Hohenstein, Kräuterpädagogin, Berlin

Anmeldungbis zum 19.05.2017