Kloster Stift zum Heiligengrabe

26. – 29. Juli 2019

Entschleunigen, zur Ruhe finden, sich sammeln und stärken

Meditieren, Pilgern, Yoga und Atem Ein Anti-Stress-Wochenende

Meditieren in christlicher und in Zen-Tradition, Yoga-Übungen und Atempraxis (alles auch für Anfänger), Pilgern auf dem Annenpfad – so vielfältig sind an diesen Tagen die Formen, um Leib und Seele zu lockern und zu entspannen, zu sammeln undzu stärken.
Im Meditationsraum und auf dem Pilgerweg nach Alt-Krüssow, im sich durchhaltenden Schweigen, im klärenden Einzelgespräch, bei den täglichen Betrachtungen und abendlichen Besinnungen in der Kreuzgangkapelle können wir Gott, dem Anfang, der Mitte und dem Ziel allen Lebens begegnen und uns stärken lassen.

BeginnFreitag, 17:00 Uhr
EndeMontag, nach dem Frühstück
Abreise auch am Sonntag möglich
Tagungsbeitrag120 Euro
Teilnehmerzahl10–13
Herberge in der Abtei / nur Übernachtung34 Euro
Gästezimmer Einkehrhaus / nur Übernachtung22 Euro
ZusatzinfoPreise Unterkunft pro Nacht. Kosten für die Verpflegung (vegetarisch) werden umgelegt.
Leitung

Dr. Walter-Christian Krügerke, Pfarrer i.R., Dallgow-Döberitz

Anmeldungbis zum 24.06.2019